Von Wölfen, Herden und Heimat

Ausgelöst durch den Krieg in der Türkei häufen sich in den vergangenen Wochen die öffentlichen Auftritte von türkischen Nationalisten in Deutschland. Ihre Basisarbeit findet hauptsächlich in Moscheevereinen und Kulturclubs statt.

[…] Unklar ist auch, ob die vermeintlichen Grauen Wölfe bei der türkisch-nationalistischen Demonstrationen in Deutschland nicht in Wirklichkeit »Grüne Wölfe« der Osmanlı Ocakları sind. Jedenfalls müssen die Aktivitäten dieser Organisation beobachtet werden.

Weiterlesen: Jungle World, 24. September 2015