Archiv für Februar 2017

Türkische Innenpolitik in Deutschland: Ist das deutsche Versammlungsrecht zu großzügig?

Es war eine hitzige Diskussion im DLF über den Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten in Oberhausen sowie die Ditib-Spitzelaffäre. Lale Akgün (SPD), der Journalist Ismail Küpeli und Fatih Zingal von der AKP-nahen Organisation UETD stritten auch über die Frage, ob das Versammlungsrecht geändert werden sollte. […]

Weiterlesen: Deutschlandfunk, 22. Februar 2017

Das türkische Präsidialsystem und das Ende der Demokratie

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan will durch ein Referendum ein Präsidialsystem einführen. Ihm würde das sehr viel Macht verleihen. Für die Demokratie wäre das ein schwerer Schlag.

[embed]https://www.youtube.com/watch?v=-0SJScMM9A0[/embed]